Startseite  -  Kontakt  -  Impressum
 
 
 
Verein
 

40 Jahre AC Italia in Hilden

1980 wurde AC Italia von italienischen Migranten in Hilden gegründet.
Von einem Verein, der überwiegend aus italienischen Mitgliedern bestand, wurde ein
Verein, der Heimat für viele unterschiedlichen Nationalitäten, Kulturen und Religionen sein durfte.

AC Italia stand in den 80er, 90er und 2000er Jahren nicht nur für guten Hildener Fußball. AC Italia war auch in
Hilden und Umgebung berühmt für ihre aufwendigen und von vielen Hildener Bürgern beliebten Karnevalsveranstal-
tungen in der Hildener Stadthalle, und seinen großen Fußballturnieren mit interessanten Mannschaften und italienischem Flair.

Gemeinsam wurden Wettkämpfe gewonnen und verloren. Unvergessliche Momente der Freude über Siege und Aufstiege in höheren Spielklassen gehörten genauso wie auch Momente der sportlichen Enttäuschungen, Frust und auch Trauer über den Verlust von Mitgliedern, zu den intensiven Erlebnissen in diesen 40 Jahren.

Es gab Zeiten, in denen AC Italia sich auf Augenhöhe mit den Hildernen Fußballvereinen, nicht selten erfolgreich, messen durfte.
Zu Beginn der 2000er Jahren konnten erfreuliche Erfolge in der Jugendarbeit gefeiert werden. Bis zu sechs Jugendmannschaften, mit zunehmenden Zulauf, gehörten, mit den Seniorenmannschaften, zum AC Italia.

Beheimatet ist AC Italia, seit ihrer Gründung, an der Sportanlage Schützenstraße Hilden. Sie ist die älteste Sportanlage in Hilden und befindet sich seit vielen Jahren in einem Zustand, der nicht mehr in die heutige Zeit passt. Unterdimensioniert mit nur zwei Umkleideräumen, die mit fünf Aufbewahrungskäfigen zugebaut sind. Abwasserkanäle sind permanent verstopft, weil Wurzeln, der auf dem Grundstück befindlichen Bäumen, in die Rohre hineinwachsen. Ein Funktionsraum für Mannschaftsbesprechungen oder zum Schutz vor Kälte, Schnee und Regen vor den Wettbewerben, ist nicht vorhanden. An einem Vereinsheim ist garnicht zu denken.
Im Hildener Masterplan 2000, für die Modernisierung aller Hildener Sportanlagen, war die Modernisierung der Sportanlage an der Schützenstraße nicht vorgesehen. Erst eine Initiative der unmittelbaren Nachbarschaft konnte ein geplantes Wohngebiet, durch eine Unterschriftensammlung, verhindern. Im Jahre 2012 wurde, als letze Hildener Sportanlage, der Tennenbelag durch einen Kunstrasen ersetzt.
AC Italia Hilden hat leider die Jugendabteilung in dieser Zeit nicht weiter halten können. Verständlich, dass Eltern ihre Kinder dorthin zum Fussball bringen, wo sie normale Verhältnisse vorfinden. Auch die Seniorenabteilung musste eine hohe Fluktation an Spielern hinnehmen, die zu einem sportlichen Abstieg führte.
Seit Beginn der 2010er Jahren sind der MSV Hilden, und für einige Jahre auch der Frauenfussballverein FSV, an der Schützenstraße beheimatet bzw. gewesen. Mit den Schwierigkeiten der mangelhaften Verhältnisse an der Anlage, hatten auch sie zu kämpfen. Der FSV ist konsequenterweise auf die modernisierte Sportanlage an der Furtwänglerstraße umgesiedelt.

Wir möchten dieses 40 jährige Jubiläum zum Anlass nehmen, um auf die Situation unseres Vereins aufmerksam zu machen. Gern würden wir noch mindestens weitere 40 Jahre ein Ort für die beliebteste Sportart der Welt, den Menschen in Hilden bieten, die sportlich begeistert sind und sich gern in einer bunten und offenen Gemeinschaft von unterschiedlichen Herkünften und Kulturen aufhalten und ihre Freizeit verbringen möchten.

Unser Traum ist es, ein Verein mit gleichen Bedingungen wie alle anderen Vereine in Hilden, sein zu dürfen. Kindern und Jugendlichen das Fussballspielen bei zu bringen, sie von der Straße zu holen und ihnen das Gefühl zu geben, was es bedeutet Erfolge zu feiern und auch Mißerfolge gemeinsam durchzustehen, um einen Beitrag zu ihrer sozialen Kompetenz beim Heranwachsen leisten zu dürfen.

Bedanken möchte ich mich bei allen ehrenamtlich tätigen und teilweise über Jahrzehnten treuen Mitgliedern, die trotz schlechter Bedingungen, zuverlässig und unermüdlich die Existenz dieses Hildener Traditionsvereins wahren.

Mario Tassone
1. Vorsitzender


Sponsor

Experts 24 Tassone GmbH